Hochschulsport
Functional Circuit-Training Onlinekurs
verantwortlich: Ingrid Arzberger

Functional Circuit-Training beinhaltet Kraft- und Stabilisationstraining mit dem eigenen Körpergewicht. Nach einer kurzen Erwärmung werden wir ohne Hilfsmittel möglichst viele Muskelgruppen zum Glühen bringen. Ein klassisches Training besteht aus 4 Sätzen mit je 6-8 Übungen und einem kurzen Cool Down. Neben statischen Elementen ergänzen dynamische, das Herz-Kreislaufsystem beanspruchende Übungen, das Workout.

Egal ob Anfänger*In oder Triathlon-Ironman: Durch kleine Modifizierungen und Anzahl der Wiederholungen kann die Intensität individuell gesteuert werden.

Kurze (wirklich sehr kurze) theoretische Inputs zu Zielsetzung, Motivation, Trainingsabläufen und Muskelaufbau sollen euch helfen, das Training für euch effizient zu gestalten.

Benötigte Hilfsmittel: Sportmatte, 2 Wasserflaschen; gelegentlich: Stuhl o.ä. für Dips

Vor Kursbeginn wird ein Link zur Teilnahme verschickt. Der Kurs findet über Zoom statt.

Bitte beachten: bitte mind. 24 Stunden vor Kursbeginn angemeldet sein. Die Zoom-Links werden ca. 24 Stunden vor jeder Kursstunde verschickt, da es zu verzögerter Zustellung bei GMX- und Web.de-E-Mailadressen kommen kann.

Sollten Sie keinen Link erhalten, melden Sie sich bitte rechtzeitig vor Kursbeginn beim Kursleiter oder beim Service-Büro.