Hochschulsport
Functional Workout Strength & HIIT
verantwortlich: Ingrid Arzberger

Beim Functional Workout handelt sich um ein funktionelles Ganzkörper-Workout. Die Übungen werden mit dem eigenen Körpergewicht absolviert, sind funktionell und jede Muskelgruppe wird trainiert.

Im Warm-up arbeiten wir an unsere Mobilität und Vorbereitung von kleinen, stabilisierenden Muskelgruppen und Gelenken. Im Hauptteil widmen wir uns dann der Verbesserung der Kraftausdauer, Koordination und Balance. Ziel ist kontinuierlicher Muskelaufbau. Um den anstrengenden Teil abzuschließen, absolvieren wir einen HIIT-Circuit um zusätzlich unsere Explosivkraft, maximale Sauerstoffaufnahme und Ausdauer zu steigern. Wir beenden das Workout mit eine Stretching-Teil, um eine gute Erholung zu gewährleisten und unsere Flexibilität zu verbessern.

Das Workout erfolgt in Intervallen. Durch Anpassung der Geschwindigkeit sowie unterschiedliche Variationen der Übungen, wird jeder – ob Anfänger/in oder Fortgeschrittene/r – gefordert und kann sich nach und nach steigern. So kann trotz unterschiedlichem Fitnesslevel gemeinsam trainiert werden. Wem das eigene Körpergewicht nicht genügt, kann sich gerne 2 Wasserflaschen mitbringen.

Mitzubringen: eigene Matte, ein Handtuch (für manche Übungen), optional 2 Wasserflaschen (für schwerere Varianten) und dem Wetter angepasste Sportkleidung und Schuhwerk.

The Functional Workout is a functional whole-body bodyweight workout. The exercises are completed with your own body weight, are functional and every muscle group is trained.

In the warm-up we work on our mobility and then in the main part we dedicate ourselves to improving strength endurance, coordination and balance. The goal is continuous muscle building. To complete the strenuous part, we complete a HIIT circuit to additionally increase our explosive power, maximum oxygen uptake and endurance. We finish the workout with a stretching part to ensure a good recovery and improve our flexibility.

The workout is done in intervals. By adjusting the speed and different variations of the exercises, everyone - whether beginner or advanced - is challenged and can gradually increase. Thus, despite different fitness levels can be trained together. If your own body weight is not enough, you are welcome to bring 2 water bottles.

Materials: your own fitness mat, a towel (for some exercises), two water bottles for more advanced exercise variations (optional), sportswear and footwear suitable for the particular weather conditions.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
2803Do18:00-19:00Stadion05.05.-28.07.Luisa Frick
35/ 45/ 55 €
35 EUR
für Studierende

45 EUR
für Beschäftigte

55 EUR
für Externe