Hochschulsport
Grappling - fit for ground
verantwortlich: Ingrid Arzberger

Selbstverteidigung umfasst viele Aspekte. Einer dieser Aspekte, der häufig übersehen wird, ist die Verteidigung am Boden. Um einen Angriff am Boden erfolgreich abzuwehren, sind dafür wie im Stand grundlegende Fertigkeiten wie Ausdauer, Koordination, Schnelligkeit, Kraft und vor allem eine möglichst ausgefeilte Technik von elementarer Bedeutung. Den Trainierenden unseres Kurses werden dabei im Laufe eines Semesters genau diese Fertigkeiten vermittelt, damit sie eine solide Basis für die Selbstverteidigung am Boden aufbauen können.

Wir legen einen großen Wert auf das Miteinander, gegenseitigen Respekt und eine freundliche Atmosphäre während des Trainings. Um zusätzlich ein hohes Maß an Sicherheit zu gewährleisten und den sportlichen Charakter zu betonen, wird in unserem Training im Allgemeinen auf Schläge, Tritte und Würfe verzichtet. Zu speziellen Trainingseinheiten greifen wir jedoch auch auf diese Techniken zurück.

Unsere Gruppe ist eine Sektion des KiDojo Tübingen, auf unserer dortigen Homepage gibt es weitere Informationen zu uns, unserem Training und unseren Treffen außerhalb der Trainingszeiten. Verschiedene Ausschnitte aus unserem Trainingsprogramm findet ihr auch auf Instagram und Youtube.

Bitte bringt zum Training möglichst lange, enganliegende oder reißfeste (Judogi) Sportkleidung und Badelatschen/Flip Flops mit.

Self-defense includes many aspects. One of these aspects, which is often overlooked, is defense on the ground. In order to successfully defend against an attack on the ground, basic skills such as endurance, coordination, speed, strength and, above all, the most sophisticated technique possible are of elementary importance, just as they are in a standing position. The trainees of our course are taught exactly these skills in the course of a semester, so that they can build up a solid basis for self-defense on the ground.

We attach great importance to togetherness, mutual respect and a friendly atmosphere during the training. In addition, to ensure a high level of safety and to emphasize the sporting character, we generally refrain from punches, kicks and throws in our training. However, for special training sessions we also resort to these techniques.

Our group is a section of the KiDojo Tübingen, on our homepage there you can find more information about us, our training and our meetings outside the training times. You can also find various excerpts from our training program on Instagram and Youtube.

Please bring long, tight-fitting or tear-proof (judogi) sportswear and slippers/flip-flops to the training.

 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
2552Anf. & Fortg.Di17:00-19:00GSS25.10.-07.02.Chris Steve Conrad, Marvin Wieland
39/ 65/ 91 €
39 EUR
für Studierende

65 EUR
für Beschäftigte

65 EUR
für UKT

91 EUR
für Externe