Klettern Alpin
verantwortlich: Ingrid Arzberger

An den Übungsfelsen und Bergen rund um die Ravensburger Hütte haben wir beste Rahmenbedingungen, um das Klettern in Mehrseillängenrouten einzuüben. Und wenn alles sitzt, können wir 4-8 Seillängen in verschiedenen Schwierigkeitsstufen klettern – so wie es beliebt. Keiner soll überfordert werden. Es geht in erster Linie nicht um das Klettern am Limit, sondern um das Begehen einer langen Kletterei. Die Kletterschwierigkeiten liegen zwischen IV-VI nach UIAA. Der Tiefblick auf den Spullersee und die grünen Bergwiesen rundet das Erlebnis ab.

 

Ausbildungsinhalte

  • Anseilen und Anwendung des Seiles
  • Standplatzbau und Sichern (Seilschaft in Aktion)
  • Klettertechniken: Wandklettern, Reibungsklettern, Rissklettern
  • Zwischensicherungen (Haken, Klemmkeile, natürliche Sicherungspunkte)
  • Abseilen, Rückzug
  • Routenplanung, Führerliteratur, Kartenlesen, Wetterkunde, Alpenökologie

 

Termine:

15.07. bis 19.07.2019

Vorbesprechung:

Di, 25.06.2019 19:00 Uhr in der Biwakschachtel

16.09. bis 20.09.2019

Vorbesprechung:

Di, 03.09.2019 19:00 Uhr in der Biwakschachtel

 

Leistungen: Betreuung durch Bergführer, Übernachtung, Halbpension

 

Kosten:

Stud. 580,- Euro Bed. 600,- Euro Gäste 620,- Euro

 

Anmeldung und Informationen:

Bergfühlung – Die Alpinsportschule 

e-mail: info@bergfuehlung.de oder unter www.bergfuehlung.de