Hochschulsport
Meditation Onlinekurs
verantwortlich: Ingrid Arzberger

Wollt Ihr die Meditation in euren Alltag einbauen, aber es fehlt die nötige Motivation oder es stellt sich euch die Frage: „wie mache ich es richtig“? Meditation digital ist ein Experiment. Wir vernetzen uns zu einer bestimmten Zeit, um dann geneinsam und doch jeder für sich vor Ort, zu meditieren. Zu Beginn der Stunde gibt es Infos rund um die Meditation und Anleitungen für eine richtige Ausführung. Danach folgt eine angeleitete Achtsamkeitsübung (stehend oder liegend), die in eine ca. 20 minütige Stille überleitet, die jeder für sich alleine verbringt. Am Ende der Meditation könnt Ihr euch einfach wortlos abschalten, es besteht aber auch die Möglichkeit, noch einmal für einen kleinen Austausch zurückzukommen.


Tipp: Richtet euch vor Beginn der Stunde eine kleine Sitz-Ecke ein. Ein Meditationskissen oder Meditationsbänkchen ist hilfreich, falls nicht vorhanden, als Sitzunterlage eine Decke zusammenrollen.

Der Kurs findet über Zoom statt. Der Link zur Teilnahme wird vor Beginn des Kurses durch die Kursleitung verschickt.

Bitte beachten: bitte mindestens 24 Stunden vor Kursbeginn angemeldet sein. Die Zoom-Links werden ca. 24 Stunden vor jeder Kursstunde verschickt, da es zu verzögerter Zustellung bei GMX- und Web.de-E-Mailadressen kommen kann. 

Sollten Sie keinen Link erhalten, melden Sie sich bitte rechtzeitig vor Kursbeginn beim Kursleiter oder beim Service-Büro.