Open Floor Tanzmeditation
verantwortlich: Inge Seefluth

"Open Floor ist eine Tanzmeditations-, oder bewusste Bewegungspraxis. Es gibt keine Schritte zu lernen oder Formen zu erreichen. Du brauchst einfach deine Neugierigkeit und Bereitschaft mitzubringen. 

Wir beginnen klein und enden still, und inzwischen bleiben wir die meiste Zeit in Bewegung. Wir schwitzen, arbeiten, und haben Spaß zusammen. Manchmal werden wir verrückt, um unsere Vernunft wiederzufinden. Manchmal geht uns das Ganze auf den Geist, um nachher an allem mehr Spaß zu haben. Durch dieses Prozess erweitern wir unsere Kapazität um mehr anwesend zu sein für was auch immer im Leben uns zustößt.

 
Wir benutzen die durch Bewegung entstehende körperliche Empfindungen um unsere Aufmerksamkeit zu fokussieren. Und wie sich der Körper bewegt, wird alles in ihm bewegt: Gedanken, Gefühle, Seele. Wir erkunden unseren Hunger nach Zugehörigkeit, Alleinsein, Verbindung, und Verbundenheit mit dem großen Ganzen.

Unsere Tänze und Verkörperung werden von universellen Bewegungsprinzipien wie z.B. Erdung, Zentrierung, Aktivieren und sich setzen lassen, Ausdehnen und Zusammenziehen usw. unterstützt. Diese dienen als Ressourcen sowohl auf der Tanzfläche als auch im Alltagsleben, denn alles, was unser Körper erlebt und übt, nehmen wir mit wo auch immer wir gehen.
 
See you on the dance floor!"
Bence Gaspar

 

 

Ferienprogramm:

Neuanmeldung erforderlich.