Radreparatur Workshop (Multiplikatorenschulung)
verantwortlich: Leonie Fink

Multiplikatoren Workshop in Kooperation mit dem ADFC

Du würdest gerne kleine Pannen an deinem Fahrrad selbst reparieren und Mängel, die schnell zu einer Gefahr bei der Fahrt werden, frühzeitig erkennen können?

 

Da die Fahrräder in Tübingen vor allem bei schönem Wetter nicht wegzudenken sind,  wollen wir passend zum Start ins Sommersemester erstmalig einen sicherheits- und praxisorientierten Workshop anbieten., sodass du zukünftig schnell selbst erkennen kannst was an deinem Fahrrad erneuert werden muss und kleine Schäden selbst beheben kannst.

Es handelt sich um eine sogenannte Multiplikatorenschulung , in der du dich an einem Kompakttermin zum kleinen Fahrradexperten ausbilden lassen kannst. Hierfür werden wir einen Zweiradexperten vom ADCF (Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club) vor Ort haben, der die Schulung leiten wird.  

Im Anschluss an die erfolgreiche Teilnahme hast du die Möglichkeit, bei dem öffentlichen Radcheck-Event (mehr Informationen in Kürze), welches im Projekt BeTaBalance in Kooperation mit der Fachschaft Sport am 30.04.2019 stattfinden wird,  als Mulitplikator vor Ort zu fungieren und deine neu erworbenen Kenntnisse und Praktiken zum Einsatz zu bringen.

Als kleine Überraschung erwarten dich außerdem ein Fahrradcheck-Starterpaket sowie ein Tshirt.

 

Die Anmeldung zum Kompaktnachmittag ist verbindlich und richtet sich ausschließlich an Studierende der Universität Tübingen. Sollte der Kurs bereits voll sein, lasse dich auf jeden Fall auf die Warteliste setzen, wir schauen dann, ob sich noch etwas machen lässt.

SAFETY FIRST!

Euer HSP-Team

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
8014in Kooperation mit dem ADFC TübingenFr13:30-18:0012.04.entgeltfrei
8015in Kooperation mit dem ADFC TübingenFr13:30-18:0026.04.entgeltfrei