Hochschulsport
Jiu Jitsu
verantwortlich: Ingrid Arzberger

Jiu Jitsu ist eine ideale Verbindung aus klassischer Bewegungskunst und moderner Selbstverteidigung. Ziel des Kurses ist die Vermittlung von realitätsnahen Techniken, die zum einen für die Selbstverteidigung, zum anderen aber auch für den Wettkampf genutzt werden können.

Der Kurs richtet sich gleichermaßen an Anfänger wie Fortgeschrittene.

Für die Teilnahme an diesen Kursen ist die Teilnahme an der Einführung in den ersten Kursstunden zur Aufklärung und Erläuterung relevanter Sicherheitsbestimmungen verpflichtend (s. Teilnahmebedingungen). Ein Nachrücken danach ist nicht möglich!

Jiu Jitsu is an ideal combination of classical movement art and modern self-defense. The aim of the course is to teach realistic techniques that can be used for self-defense on the one hand, but also for competition.

The course is aimed equally at beginners and advanced students.

For participation in these courses, participation in the introduction in the first course hours for clarification and explanation of relevant safety regulations is mandatory (see conditions of participation). It is not possible to move up after this!

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1932Anf.+Fortg.Di19:00-20:30GSS26.04.-26.07.Jonas Bluhm, Christopher Binder
35/ 45/ 55 €
35 EUR
für Studierende

45 EUR
für Beschäftigte

55 EUR
für Externe
keine Buchung
1933Anf.+Fortg.Do20:00-22:00GSS28.04.-28.07.Jonas Bluhm, Christopher Binder
30/ 40/ 50 €
30 EUR
für Studierende

40 EUR
für Beschäftigte

50 EUR
für Externe
keine Buchung
1934Anf.+Fortg. KombiticketDi
Do
19:00-20:30
20:00-22:00
GSS
GSS
26.04.-28.07.Jonas Bluhm, Christopher Binder
55/ 75/ 95 €
55 EUR
für Studierende

75 EUR
für Beschäftigte

95 EUR
für Externe
keine Buchung