Hochschulsport
Canne de Combat - Stockfechten
verantwortlich: Ingrid Arzberger

Du bist auf der Suche nach einem Sport, mit dem du Ausdauer, Koordination, Kraft und Akrobatik gleichzeitig trainieren kannst? Du willst athletischer werden und dabei auch noch richtig gut aussehen? Du hast Lust eine der letzten europäischen Kampfsportarten zu meistern?

Wenn du nur eine dieser Fragen mit ?Ja!? beantworten kannst, bist du bei Canne de Combat (Stockfechten) genau richtig. Entstanden im Frankreich des 18. Jahrhunderts hat sich Canne im Verlauf der letzten Jahrzehnte zu einem modernen Kampfsport entwickelt, der die sportliche Entwicklung der Kämpfer in vielerlei Hinsicht fördert. Gemäß dem Prinzip "Easy to learn, hard to master" basiert Canne de Combat auf sechs Grundschlägen, die in zahlreichen Variationen und Kombinationen ausgeführt werden können. Dadurch ermöglicht der Sport jedem die Entwicklung eines persönlichen Kampfstils. Vom geschickten Taktiker, der seine Gegner mit gezielten Manövern ins ?Aus? treibt, bis hin zum virtuosen Tänzer, der mit Drehungen und Finten die Oberhand gewinnt - für jeden ist etwas dabei. Gefährlich ist der Sport nicht: Ziel ist es den Gegner an einer der definierten Trefferflächen zu berühren und nicht, diesen hart zu treffen. Dabei müssen die Kämpfer die Kontrolle über ihre Schläge behalten und diese zu jedem Zeitpunkt abbrechen können.

Frauen und Männer, Anfänger und Fortgeschrittene trainieren bei uns gemeinsam. In den ersten Trainingsstunden werden die grundlegenden Techniken und Regeln theoretisch und (vor allem) praktisch gelehrt. Danach liegt der Fokus abwechselnd auf Kampftraining (Assault), Koordinations- und Ausdauertraining und auf einem ausführlichen Techniktraining (Angriff, Verteidigung, Drehungen, Sprünge etc.).

Für das Training werden gewöhnliche Sportklamotten und hallentaugliche Schuhe benötigt.

Komm vorbei - wir freuen uns auf dich!

 

Are you looking for a sport that allows you to train endurance, coordination, strength and acrobatics at the same time? You want to become more athletic and look really good at the same time? You want to master one of the last European martial arts?

If you can answer yes to just one of these questions, then Canne de Combat (stick fencing) is for you. Originating in 18th century France, Canne has evolved over the past decades into a modern martial art that promotes the fighters' athletic development in many ways. Following the principle "Easy to learn, hard to master", Canne de Combat is based on six basic strikes that can be executed in numerous variations and combinations. Thus, the sport allows everyone to develop a personal fighting style. From the skilful tactician, who drives his opponents into the ?off? with targeted maneuvers, to the virtuoso dancer, who gains the upper hand with turns and feints - there is something for everyone. The sport is not dangerous: the aim is to touch the opponent on one of the defined hit areas and not to hit him hard. At the same time, fighters must keep control of their blows and be able to stop them at any moment.

Women and men, beginners and advanced fighters train together. In the first training hours the basic techniques and rules are taught theoretically and (most importantly) practically. After that, the focus is alternately on combat training (assault), coordination and endurance training, and detailed technique training (attack, defense, turns, jumps, etc.).

For the training, ordinary sports clothes and shoes suitable for indoor use are required.

Come by - we are looking forward to you!

 

 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
163301FerienangebotFr20:00-21:30TH02.09.-14.10.Benedikt Duckworth-Mothes, Amanda Duckworth
15/ 25/ 35 €
15 EUR
für Studierende

25 EUR
für Beschäftigte

35 EUR
für Externe