Hochschulsport
Kajakexkursion Lech (Tirol/Österreich)
verantwortlich: Andreas Dietrich

Der Lech ist einer der größten Gebirgsflüsse der österreichischen Alpen und ist besonders als leichter Wildwasserfluss und sportlicher Wanderfluss bekannt. Die klassische Wanderstrecke führt von Steeg am Lech bis Weißenbach in Österreich. Auf den von uns befahrenen Abschnitten verläuft er weitgehend unverbaut in einem breiten Tal und bietet während der Befahrung immer eine herrliche Aussicht auf das umgebende, bis zu 2800 Meter hohe, Gebirgspanorama.

Bei gleichmäßig schneller Strömung, längeren Strömungsabschnitten und einigen Schwällen mit teilweise höheren Wellen können erste Wildwassererfahrungen und –eindrücke gesammelt werden. Der Lech, welcher sich teilweise durch eine herrlich wilde Kiesbanklandschaft mäandriert, bietet darüber hinaus die eine oder andere Übungsstelle, wie leichte Kehrwässer und kleinere Surfwellen.

Dieser Kurs bietet sich insbesondere für Personen an, die im Kajaksport noch nicht so viel Erfahrung haben, sich im Boot aber wohl fühlen und die wichtigsten Grundlagen (bspw. aus dem Neckarkurs) mitbringen und gerne mal schnelleres Wasser erproben möchten. Wem also Begriffe wie Kehrwasser, Paddelstütze und Seilfähre/Traversieren nicht fremd sind und wer seine Paddelskills anwenden und vertiefen möchte, ist auf dem Lech genau richtig.

Termin: Fr 12.07. bis So 14.07.2024

Leitung: Jörg Albers, Matthias Rudolph, Carsten Späth

Kosten:

Studierende 270,-- Euro             Bedienstete 280,-- Euro                 Gäste 290,-- Euro

Leistungen:

Übernachtung im eigenen Zelt auf dem Campingplatz, Transfer und Materialtransport, Kursbetreuung

Zusatzkosten: Selbstversorgung. Die Kosten für die Selbstversorgung sind im Kurspreis nicht enthalten.

Fahrkönnen/Voraussetzungen:

Gutes Bootsgefühl im ruhigen Fließgewässer. Falls Zweifel darüber bestehen ob die eigene Vorerfahrung genügt, schreibt uns gerne!

Vorbesprechung: Di, 25.06.2024 19:00 Uhr

Im Atrium des Instituts für Sportwissenschaft, Wilhelmstraße 124, EG, Übergang zu den Sporthallen

Anmerkungen:

Falls Sie sich für einen Kajakkurs bzw. Kajakexkursion angemeldet haben, so denken Sie bitte daran, dass Ihr persönliches Erscheinen bei der jeweiligen Vorbesprechung verpflichtend ist!

Für alle Kajak-Exkursionen gilt: Die Teilnehmer:innen müssen sicher schwimmen können und diesbezüglich auch im fließenden Wasser zurechtkommen!

Für alle Kajakexkursionen wird eine physische, psychische, soziale Gesundheit sowie ein stabiles und emotionales Wohlbefinden vorausgesetzt.

Regelmäßiges Sporttreiben und eine gewisse Grundkondition stellen wichtige Faktoren für einen erfolgreichen, Spaß bringenden, erlebnisreichen, sicheren und erfolgreichen Kajakkurs dar.

Teilnahmevoraussetzungen: Teilnahmeberechtigt sind vorzugsweise Angehörige der Universität Tübingen (Studierende und Bedienstete). Externe/Gäste können nur bei freier Kapazität teilnehmen.

Anmeldung für Gäste: ab 29.04.2024

The Lech is one of the largest mountain rivers in the Austrian Alps and is particularly well known as an easy whitewater river and sporty hiking river. The classic hiking route runs from Steeg am Lech to Weißenbach in Austria. On the sections we paddle, it runs largely unobstructed in a wide valley and always offers a magnificent view of the surrounding mountain panorama, up to 2800 meters high.

With a consistently fast current, longer sections of current and some rapids with sometimes higher waves, you can gain your first whitewater experiences and impressions. The Lech, which meanders in part through a wonderfully wild gravel bank landscape, also offers one or two practice spots, such as gentle eddies and smaller surf waves.

This course is particularly suitable for people who do not yet have much experience in kayaking, but feel comfortable in the boat and have the most important basics (e.g. from the Neckar course) and would like to try out faster water. So if you are familiar with terms such as eddy water, paddle support and rope ferry/traversing and would like to apply and improve your paddling skills, the Lech is the right place for you.

Date: Fri 12.07. to Sun 14.07.2024

Leader: Jörg Albers, Matthias Rudolph, Carsten Späth

Costs:

Students 270,-- Euro            Staff 280,-- Euro              Guests 290,-- Euro

Services:

Overnight stay in your own tent on the campsite, transfer and material transportation, course supervision

Additional costs: self-catering. The costs for self-catering are not included in the course price.

Skills/requirements:

Good boat feeling in calm flowing waters. If you have any doubts as to whether your previous experience is sufficient, please write to us!

Preliminary discussion: Tue, 25.06.2024 19:00 h

In the atrium of the Institute of Sports Science, Wilhelmstraße 124, ground floor, passage to the sports halls

Notes:

If you have registered for a kayak course or kayak excursion, please remember that your personal attendance at the respective preliminary meeting is mandatory!

The following applies to all kayak excursions: Participants must be able to swim safely and be able to cope in flowing water!

Physical, mental and social health as well as stable and emotional well-being are required for all kayak excursions.

Regular exercise and a certain basic level of fitness are important factors for a successful, fun, eventful, safe and successful kayaking course.

Participation requirements: Preferably members of the University of Tübingen (students and staff) are eligible to participate. External/guests can only participate if there is free capacity.

Registration for guests: from 29.04.2024