Hochschulsport
Lacrosse
verantwortlich: Ingrid Arzberger

Lacrosse wird oft als die "schnellste Sportart auf zwei Beinen" bezeichnet und ist vielen ein Begriff aus Filmen wie "American Pie" oder "A Warrior`s Heart". Die Geschichte des Lacrosse geht schon auf die Ureinwohner Nordamerikas zurück, die diesen Sport zur Schlichtung von Streitigkeiten zwischen Stämmen betrieben haben. Wer also auf eine schnelle Sportart mit körperlicher Härte, bei der aber gleichzeitig auch das filigrane Stickhandling wichtig ist, und auf einen ausgeprägten Teamgeist steht, sollte Lacrosse auf jeden Fall ausprobieren. In dieser Hinsicht weist Lacrosse von den Fertigkeiten, die einem Spieler abverlangt werden, viele Ähnlichkeiten mit dem Eishockey auf. Das Ziel ist es, einen tennisballgroßen Gummiball mit Lacrosseschlägern in das gegnerische Tor zu befördern.

Bitte mitbringen: dem Wetter angepasste Sportkleidung und Sportschuhe (ideal: Noppenschuhe für den Kunstrasen). Aus Sicherheitsgründen sind Mundschütze verpflichtend für die Frauen (können günstig online bestellt werden). Die restliche Ausrüstung wird gestellt.

Die Lacrosse Kurse für Frauen und Männer findet in Kooperation mit der TSG Tübingen / Abteilung Lacrosse auf dem Gelände des TSG Tübingen (Kunstrasen) am Freibad 3 statt.

Für Fragen stehen euch für das Damentraining Hazel (hazelrowland63@gmail.com) und für das Herrentraining Philipp (philipp.frech@uni-tuebingen.de) als Ansprechpartner zur Verfügung.

In den Semesterferien findet kein separater Kurs statt, aber Interessenten können sich gerne bei den jeweiligen Ansprechpartnern melden und ins Vereinstraining reinschnuppern.

Lacrosse is often referred to as the "fastest sport on two legs" and is familiar to many from movies like "American Pie" or "A Warrior`s Heart". The history of lacrosse goes back to the Native Americans, who played this sport to settle disputes between tribes. So if you like a fast sport with physical toughness, but where delicate stick handling is also important, and a strong team spirit, you should definitely try lacrosse. In this respect, lacrosse has many similarities with ice hockey in terms of the skills required of a player. The goal is to get a tennis ball-sized rubber ball into the opponent's goal with lacrosse sticks.

Please bring: sportswear suitable for the weather and sports shoes (ideal: nubby shoes for the artificial turf). For safety reasons, mouthguards are mandatory for women (can be ordered cheaply online). The rest of the equipment will be provided.

The lacrosse courses for women and men will take place in cooperation with TSG Tübingen / Lacrosse Department on the grounds of TSG Tübingen (artificial turf) at Freibad 3.

For questions, please contact Hazel (hazelrowland63@gmail.com) for the women's training and Philipp (philipp.frech@uni-tuebingen.de) for the men's training.

There is no separate course during the semester break, but interested people are welcome to get in touch with the respective contact persons and get a taste of club training.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
2532FrauenMo20:00-21:30TSG22.04.-22.07.Hazel Rowland, Maike Schmidt
12/ 20/ 20/ 28 €
12 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte

20 EUR
für Unibund

28 EUR
für Externe
2533MännerMo20:00-22:00TSG22.04.-22.07.Philipp Frech
16/ 26/ 26/ 37 €
16 EUR
für Studierende

26 EUR
für Beschäftigte

26 EUR
für Unibund

37 EUR
für Externe