Hochschulsport
Futsal
verantwortlich: Ingrid Arzberger

Futsal ist eine vom Weltfußballverband anerkannte Variante des Hallenfußballs und unterscheidet sich von anderen Ausprägungsformen vor allem dadurch, dass das Spielfeld lediglich durch Linien und nicht etwa durch Banden abgegrenzt wird und ein sprungreduzierter Ball zum Einsatz kommt. Es wird mit fünf Spielern pro Mannschaft auf ein Handballtor gespielt, wobei eine Spielzeit zweimal 20 Minuten beträgt. Hinzu kommen abweichende Regeln zu Fouls, Strafstoß und Rückpass, die das Spiel schnell und kontaktarm machen.

Im Kurs werden verschiedene Übungen und taktische Spielformen gemacht, um die Ballführung und Reaktionsschnelligkeit zu entwickeln und auszubauen.

Futsal is a variant of indoor soccer recognized by the World Football Association and differs from other forms primarily in that the playing field is delimited only by lines and not, for example, by barriers, and a bounce-reduced ball is used. The game is played with five players per team on a handball goal, with a playing time of twice 20 minutes. In addition, there are different rules regarding fouls, penalty shots and back passes, which make the game fast and low-contact.

In the course, various exercises and tactical game forms are made to develop and expand the ball control and reaction speed.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1841Anf.Mi16:00-17:00Spi27.04.-27.07.Julika Stihler
30/ 40/ 50 €
30 EUR
für Studierende

40 EUR
für Beschäftigte

50 EUR
für Externe
1842Fortg.Mi17:00-18:00Spi27.04.-27.07.Julika Stihler
30/ 40/ 50 €
30 EUR
für Studierende

40 EUR
für Beschäftigte

50 EUR
für Externe