Rugby
verantwortlich: Ingrid Arzberger

Ziel des Rugby-Teams der Uni Tübingen ist es vor allem, die in Deutschland leider noch nicht sehr weit verbreitete Sportart Rugby in der Region zu verbreiten. Deshalb sind vor allem Rugby-Neulinge die an dieser wundervollen Sportart interessiert sind herzlich willkommen, sowohl Männer als auch Frauen. Dabei bietet unser Sport zudem auch für jeden Spieler, bzw. jede „Statur“ eine passende Position.

Auch erfahrene Rugger kommen hier auf ihre Kosten und können sich mit ihrer Erfahrung bspw. bei Hochschulturnieren für die Mannschaft ein bringen oder im Rugby Club Tübingen e.V. aktiv werden.

 

Da Rugby eine körperbetonte Sportart ist, ist eine gute Fitness nötig um das Verletzungsrisiko so gering wie möglich zu halten.

 

Informationen zum Kursangebot: alle Teilnehmer biite zum ersten Termin (15.04.) bereits um 18:30 Uhr zum TSV Hirschau kommen.