Bogenschießen
verantwortlich: Ingrid Arzberger


 

Der Hochschulsport Tübingen bietet in Kooperation mit dem Verein Woodpecker e.V. traditionelles und instinktives Bogenschießen an. Im Vordergrund steht dabei das ursprüngliche instinktive Bogenschießen mit Jagdrecurve- und Langbogen.

Das Übungsgelände befindet sich zwischen der Rösler Galerie, dem Schützenhaus Tübingen und dem Baseballgelände der Tübingen Hawks, direkt gegenüber dem Loretto Viertel an der Auffahrt zur B 27 in Richtung Stuttgart. Das Gelände hat PKW-Stellplätze und ist auch mit dem Bus leicht zu erreichen.

 

Fortgeschrittenenkurs

 

Zum Fortgeschrittenen-Kurs können nur Personen zugelassen werden, welche bereits über längere Erfahrungen im instinktiven Bogenschießen verfügen. Ob die Voraussetzungen gegeben sind, entscheiden im Zweifelsfall die Betreuer vor Ort. Die Ausrüstung ist eigenständig mitzubringen. Trainiert wird bei Bedarf an allen Wochentagen.

 

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
7902Fortgeschrittenen TrainingSa-So27.04.-13.10.Benjamin Riedel20/ 30/ 40 €