Hochschulsport
Bujinkan Budo Taijutsu
verantwortlich: Ingrid Arzberger

-Kooperationsangebot-

Bujinkan ist eine Jahrhunderte alte japanische Kampfkunst, die tief in der Geschichte und Tradition der japanischen Samurai und Ninjas verwurzelt ist. Das allgemeine Training zielt auf ständige Weiterentwicklung eigener Fähigkeiten im Bereich Selbstverteidigung. Es gibt keinen Wettkampf, stattdessen werden in Paaren effektive Techniken und Bewegungsmuster geübt, die den "Gegner" verwirren und unschädlich machen sollen, bevor dieser die Situation begreift.

Es werden auch Wurf-, Halte- und Hebetechniken gelernt, in der Absicht den Angreifer nicht zu verletzen. Darüber hinaus wird sowohl waffenlose Selbstverteidigung, als auch das Kämpfen mit einem japanischen Holzschwert und anderen traditionellen Holzwaffen trainiert.

Der Einstieg ist absolut unkompliziert, alters- und geschlechtsunabhängig, mit oder ohne Vorerfahrungen in Kampfkünsten. Das Ziel ist nicht Schnelligkeit oder Kraft, sondern Beweglichkeit und die Wahrnehmung der Gesamtsituation und der Umgebung. Der Fokus liegt auf der Kontrolle des eigenen Körpers, das Bewusstsein für die eigene Balance und die Schwäche des Gegners. Mit der Zeit wird sich ein intuitives Verständnis für einen effektiven Kampf entwickeln und man verteidigt sich nahezu automatisch, ohne dass man bewusst über einen Block oder Hebel nachdenkt.

Inhalt des Kurses ist ebenfalls ein kleiner Einblick in die asiatische Zen-Philosophie, der neue Perspektiven auf die eigenen Fähigkeiten eröffnen soll.

Es wird sowohl waffenlose Selbstverteidigung trainiert, als auch das Kämpfen mit einem japanischen Schwert genannt Katana, Speer (Yari), japanischer Hallebarde (Naginata), Handkrallen (Shukko) und anderen traditionellen Samurai-Waffen. Die Waffen bestehen aus einem Holzkern mit einem Schaumstoffmantel.

Der Einstieg ist absolut unkompliziert und für jeden sofort möglich!
Mitzubringen sind gute Laune, Spaß am körperlichen Training, Neugier und Offenheit.

Trainingszeiten:

Dienstag
18:00-20:00 Uhr
Dojo 3
Donnerstag 17:30-19:30 Uhr Dojo1

Adresse Ki-Dojo: Lorettoplatz 2, Tübingen

Mitgliedsgebühr (monatlich): 35,- Euro

Kontakt: Maxim Raskin rasmax@hotmail.de

Weitere Informationen: http://www.bujinkan-tuebingen.de/

-Cooperation Offer-

Bujinkan is a centuries-old Japanese martial art deeply rooted in the history and tradition of the Japanese samurai and ninjas. The general training is aimed at continuous development of own skills in self-defense. There is no competition, instead effective techniques and movement patterns are practiced in pairs to confuse and disable the "opponent" before they grasp the situation.

Throwing, holding and lifting techniques are also learned with the intention of not injuring the attacker. In addition, unarmed self-defense as well as fighting with a Japanese wooden sword and other traditional wooden weapons are trained.

Entry is absolutely uncomplicated, regardless of age or gender, with or without prior experience in martial arts. The goal is not speed or strength, but agility and awareness of the overall situation and environment. The focus is on controlling one's own body, awareness of one's own balance and the weakness of the opponent. Over time, an intuitive understanding of how to fight effectively will develop and you will defend yourself almost automatically, without consciously thinking about a block or leverage.

The content of the course is also a small insight into the Asian Zen philosophy, which should open new perspectives on one's own abilities.

Unarmed self-defense is trained as well as fighting with a Japanese sword called katana, spear (yari), Japanese hall bard (naginata), hand claws (shukko) and other traditional samurai weapons. The weapons consist of a wooden core with a foam sheath.

The start is absolutely uncomplicated and immediately possible for everyone!
What you need to bring is a good mood, fun in physical training, curiosity and openness.

Training Time

Dienstag
06:00-08:00 pm Dojo 3
Donnerstag 05:30-07:30 pm Dojo1

Address Ki-Dojo: Lorettoplatz 2, Tübingen

Membership fee (monthly): 35,- Euro

Contact: Maxim Raskin rasmax@hotmail.de

Further information: http://www.bujinkan-tuebingen.de/