Hochschulsport
Weapon defence
verantwortlich: Ingrid Arzberger

“Weapon Defence - Einsatz von Kubotan / Tactical Pen”

Der Kubotan oder Tactical Pen ist eine Nahdistanzmittel zur Selbstverteidigung. Sie dient primär der Schlag- und Druckverstärkung. 

Mittels unterschiedlicher Griff- und Schlagvarianten können hohe Schmerzreize beim Gegner ausgelöst werden. Bevorzugte Ziele hierbei sind Schultergelenk, Ellenbogen, Rippe, Oberschenkel sowie bestimmte Nervendruckpunkte und das Handgelenk.

Kursinhalt: 

  • · Taktisches Verhalten
  • · Grundlagen & Wirkungsweise
  • · Einsatztechniken
  • · Drillübungen
  • · Sparringeinheiten zu den erlernten Techniken

Weiteres Angebot am 12.11. im WS 2022/2023

 

"Weapon Defence - Use of Kubotan / Tactical Pen".

The Kubotan or Tactical Pen is a close-range self-defense tool. It is primarily used to reinforce blows and pressure.

By means of different grip and blow variations, high pain stimuli can be triggered in the opponent. Preferred targets here are the shoulder joint, elbow, rib, thigh as well as certain nerve pressure points and the wrist.

Course Content:

    - Tactical behavior
    - Basics & mode of action
    - Deployment techniques
    - Drill exercises
    - Sparring units for the learned techniques

Additional offer on 11/12 in WS 2022/ 2023.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
4225Einsatz von Kubotan/ Tactical PenSa10:00-14:00TH02.07.Andreas Jauer
55/ 65/ 75 €
55 EUR
für Studierende

65 EUR
für Beschäftigte

75 EUR
für Externe